WebSeo
Oft viszerale Störungen und schlechte Ernährung sind Muskelschmerzen und Säule aus verschiedenen...
WebSeo
2020-04-09 10:54:31
WebSeo logo

Blog

Muskel-Skelett-Schmerzen, viszerale Störungen und schlechte Ernährung

Korrelationen und Lösungen

Oft viszerale Störungen und schlechte Ernährung sind Muskelschmerzen und Säule aus verschiedenen Gründen im Zusammenhang, zum Beispiel:

  1. Der Darm der Nähe der Lendenwirbelsäule in der Tat des Darm Aktien und ist immer noch fest an die Wirbel des unteren Rückens. Wenn der Darm nicht gut funktioniert, weil es entzündet ist oder verstopft sein Volumen erhöhen, was wird das umliegende Gewebe vernichten, einschließlich den Rücken- und Lendenmuskeln.
  2. Die Nähe des Magens an der Wirbelsäule, so dass der Magen auf die Membran und die Muskeln des Schulterbereich stark verbunden sind, nur weil sie sind „Nachbarn“. Wenn der Magen immer Vertrag oder entzündet ist, kann es leicht, diesen Zustand im Schulterbereich reflektiert (oft links, obwohl es keine Regel ist).
  3. Dehydration werden die Muskeln von 70% aus Wasser, und wenn Sie nicht genug Körper trinken konnte Wasser ziehen sie benötigen, aus den Geweben, die durch ihre eigenen Muskeln reicher in einer bestimmten Art und Weise sind und offensichtlich ein dehydrierter Muskel ist sehr schmerzhaft.
  4. Schlechte Ernährung, die überwiegende Mehrheit der Lebensmittel, die wir verwenden, neigt dazu, Entzündungen im Körper zu erhöhen, da sie unnatürliche Lebensmittel, die chemischen Prozesse erfordern anspruchsvolle verdaut werden.
Die meisten pro-inflammatorischen Lebensmittel sind besonders raffiniertes Getreide (Nudeln, Brot, Pizza), mehr Antiphlogistika sind Obst und Gemüse.
So können Sie Ihre Rückenschmerzen und Ihre Gelenkschmerzen kümmert sich um die Flüssigkeitszufuhr und Ernährung verringern:
  • hydriertem, nehmen Sie auf dem 3-5% Wasser im Vergleich zu Ihrem Gewicht Körper
  • Minimieren Aufnahme von Getreide
  • Erhöhung Obst- und Gemüsekonsum.
  • Fed Omega-3 (fetten Fisch und bestimmte Nüsse) als ihre Wirkung auf Zyklus Oxygenase (cox) reduziert die Entzündung.
  • <

VERWANDTE ARTIKEL